Engel an der Wand ...

Nicht immer ist genügend Platz auf einem Sockel oder einer Anrichte vorhanden, um darauf etwas ab- resp. auf- oder auszustellen.
Drum haben wir mal wieder ein Experiment gewagt, ein schöner, natürlich exklusiv nur einmal vorkommender Körper mit einem vom Atlantik an der Bretagneküste geduldig lange schön fein geschliffenen Kopf mit Quarzader. Und natürlich Metallflügeln an den Schultern, mal geschlossen, mal sehr filigran.

Das Ganze zur direkten Montage an resp. auf eine Wand ...  ein Nagel reicht, es sind keine weiteren Arbeiten notwendig!


erstes Werk im 2019:

 

bis Ende 2018 entstanden: