Start im Februar 2019:  Schmucke Schmuckständer

Schmuck erwerben ist nicht schwer! Schmuck (schön) ausstellen dagegen sehr! Wir sammeln, wo wir sind, schöne Steine und jedes Jahr erneut, über viele Wochen, schönes Schwemmholz. Dieses allerdings nur aus Korsika. Nur da finden wir wunderschöne Stücke, die von der Sonne  verbrannt und vom Meerwasser desinfiziert und dauerhaft konserviert, über viele Jahre ihr Aussehen behalten werden. Was lag also näher, als unsere Fundstücke auch zum Auf- und Ausstellen zusammenzuführen?

Wir haben's jedenfalls ausprobiert und sind mit dem Ergebnis schon mal sehr zufrieden; sehen Sie selbst:



um 30 cm breite, schlanke Schwemmholzstücke für Armbänder, feine Äste für Ringe ...


zum Einstieg ...                mit Gabelung ....


oder auch ohne ...


oder, für Ringe (auch aus unserem Atelier; wir nennen sie 'Leder-Wickelringe) darfs sicher gerne etwas verspielter sein:


dieses 'zweistöckige' Modell eignet sich vor allem für Armbänder:


klar kann man diese Objekte auch 'dreistöckig' haben; entweder mit nur einem 'tragenden' Stab:


oder mehreren:


um allerdings 'Colliers' schön geordnet 'abhängen' zu lassen, brauchts dann schon etwas Höheres:



resp. für die 'langen' Modelle dann sogar so etwas:


oder mit 'Häckchen' unten dran:


oder, nochmals anders; 'Mischformen'; also für lange Colliers und Armbänder!  Sagen Sie uns, was Sie suchen!