Engel als Grabschmuck

Engel als Grabschmuck?

Seit einigen Jahren werden wir immer öfters angefragt, ob so ein Steinengel (mit metallenen Flügeln) nicht auch auf einem Grab anstelle eines genormten Grabsteines stehen könnte. Wir meinen absolut ja, er ist sicher viel eher ein Andenken an eine geliebte Person als ein Steinklotz.

Zudem kann er nach Aufhebung des Grabes auch eher nach Hause genommen werden, sich dort integrieren und weiterhin als schönes Andenken dienen. Wer möchte solches mit einen Grabstein machen?

Zu beachten ist, dass die meisten Friedhofsreglemente noch von anfangs dem letzten (oder gar vorletzten) Jahrhundert stammen und nicht auf Individualität ausgelegt sind. Alle Kunden, die bisher einen Steinengel auf dem Grab ihres Angehörigen auf einem Friedhof stehen haben wollten, mussten sich, rund um Zürich nun doch schon bald ein Dutzend Mal, mit den 'Autoritäten' auseinandersetzen und teils sogar 2 Mal rekurrieren, aber schliesslich haben sie alle immer Recht bekommen. Sie durften, innerhalb der festgesetzten Grössenordnungen unsere Engel anstelle eines Steines dauerhaft fixieren lassen!


neu im Juli 2017 dazugekommen:

 
 
 
 


bis Sommer 2017: